RUSSISCHSPRACHIGER LITERATURCLUB. Betty Smith „Ein Baum wächst in Brooklyn“

Der Literaturclub richtet sich an Literatur interessierte, russischsprachige junge Menschen.  In Kooperation des Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk e.V. und dem Verband der russischsprachigen Jugend in Deutschland JunOst e.V.(VRJD JunOst e.V.), München. Eintritt frei +++ Bitte informieren Sie sich auf tolstoi.de, ob die VA vor Ort oder digital stattfindet. +++ +++ Unsere neue Adresse ist Aldringenstrasse 4,

Vortragsdiskussion „Selbsthilfe und Unterstützung in Krisenzeiten“

Vortragsdiskussion "Selbsthilfe und Unterstützung in Krisenzeiten" Die Tragödie, die sich derzeit in unserer europäischen Welt abspielt, betrifft jeden, aber besonders schwer ist sie für diejenigen, die fortgehen mussten, die ihr Zuhause und ihre Angehörigen verlassen haben und versuchen, ihr Leben in einer neuen Umgebung aufzubauen. Wie kann man in einer solchen Situation unterstützen, insbesondere auf

RUSSISCHSPRACHIGER LITERATURCLUB. Lion Feuchtwanger „Der jüdische Krieg“

Der Literaturclub richtet sich an Literatur interessierte, russischsprachige junge Menschen.  In Kooperation des Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk e.V. und dem Verband der russischsprachigen Jugend in Deutschland JunOst e.V.(VRJD JunOst e.V.), München. Eintritt frei +++ Bitte informieren Sie sich auf tolstoi.de, ob die VA vor Ort oder digital stattfindet. +++ +++ Unsere neue Adresse ist Aldringenstrasse 4,

RUSSISCHSPRACHIGER LITERATURCLUB. Ruth Ozeki „Geschichte für einen Augenblick“

Der Literaturclub richtet sich an Literatur interessierte, russischsprachige junge Menschen.  In Kooperation des Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk e.V. und dem Verband der russischsprachigen Jugend in Deutschland JunOst e.V.(VRJD JunOst e.V.), München. Eintritt frei +++ Bitte informieren Sie sich auf tolstoi.de, ob die VA vor Ort oder digital stattfindet. +++ +++ Unsere neue Adresse ist Aldringenstrasse 4,