Lade Veranstaltungen

Der Schulbeginn kann für Kinder, selbst wenn es optimal vorbereitet und motiviert ist, Stress bedeuten – neue Umgebung, neuen Anforderungen und einen neuen Status.

Der Vortrag widmet sich diesen Anforderungen und Veränderungen, die sowohl das Kind als auch die ganze Familie betreffen. Elena Ponevaz legt den Schwerpunkt ihres Vortrages auf die Effektivität des Erlebens der ersten Monate in der 1.Klasse und auf das Annehmen der Schülerrolle mit all ihren Stärken und Schwächen.

Ebenfalls werden die neuropsychologischen Aspekte der Adaptierung, der Rolle des Umfeldes und der Eltern in diesem Prozess erläutert.

 

Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit der Russischen Sozialberatung zu Entwicklungsthemen der Kinder und Jugendlichen.

Diese Vortragsreihe ist vor allem für Eltern, Großeltern und Pädagogen konzipiert.

Vortragende:

Elena Ponevazh, Kinderneuropsychologin, Dozentin für Neuropsychologie an der Pädagogischen Universität Moskau, Kinderpsychotherapeutin