Konzert mit Roman Kazak, Panflöte

Konzert mit Roman Kazak, Panflöte

Donnerstag, 22. November, 19 Uhr
 
Klassische und moderne Melodien, moldawische und rumänische Weisen.
Am Klavier: Vladimir Steba

 
Roman Kazak (*16.3.1984 Ternovka/Ukraine) gehört zu den gefragten Nachwuchssolisten für Panflöte. Nach dem Besuch der Musikhochschule Artur Rubinstein in Tiraspol/Moldawien und dem Prädikatsabschluss an der Musikakademie in Chisinau/Moldawien, stellte er in zahlreichen Wettbewerben sein großes Talent erfolgreich unter Beweis. Kritiker vergleichen ihn mit dem berühmten Panflötisten Gheorghe Zamfir (*1941). Seit 2008 gastiert Kazak regelmäßig in Deutschland. Auf dem Programm für die Tolstoi- Bibliothek stehen sowohl selbst bearbeitete Werke der klassischen Musik als auch moldawische und rumänische Lieder. Begleitet wird er am Flügel von dem Kirchenmusiker und Pianisten Vladimir Steba. Roman Kazak spielt auf einreihigen, bogenförmigen rumänischen Panflöten, den „Nais“, aus eigener Fertigung.
 
>>download Pressemitteilung Roman Kazak<<
 
Roman_Kazak_Pressefoto_2
>>download Pressefoto Roman Kazak<<