Jährliches Archiv: 2012

Autoren-Abend | Igor Smirnov-Ochtin

Donnerstag, 6. Dezember, 19 Uhr   Autoren-Abend mit Igor Smirnov-Ochtin, St. Petersburg (in russischer Sprache)   Beginn: jeweils 19 Uhr Eintritt: € 5, ermäßigt € 3

Der Theaterworkshop | Anatolij Skakovskij

Donnerstag, 29. November, 19 Uhr „Anatolij Skakovskij“ präsentiert die Komödie des zeitgenössischen russischen Autors Andrei Ivanov Zirkus zu Dritt Regie: Raissa Shtyvelman (in russischer Sprache)

Konzert mit Roman Kazak, Panflöte

Donnerstag, 22. November, 19 Uhr   Klassische und moderne Melodien, moldawische und rumänische Weisen. Am Klavier: Vladimir Steba   Roman Kazak (*16.3.1984 Ternovka/Ukraine) gehört zu den gefragten Nachwuchssolisten für Panflöte. Nach dem Besuch der Musikhochschule Artur Rubinstein in Tiraspol/Moldawien und dem Prädikatsabschluss an der Musikakademie in Chisinau/Moldawien, stellte er in zahlreichen Wettbewerben sein großes Talent

Autoren-Abend | Rudolf Eremenko

Donnerstag, 15. November, 19 Uhr mit dem Satiriker und Dramaturgen Rudolf Eremenko, Berlin. Einführung: Isai Spitzer (in russischer Sprache)

Lange Nacht der Museen

Samstag, 20. Oktober, 19 - 1 Uhr   19.00 „Der Passagier des Zuges Nr. 12“ – russischer Dokumentarfilm aus Archivauf- nahmen von Leo Tolstoi aus den Jahren 1908 bis 1910 (synchronisiert, 60 Min.) 20.00 und 23.00 Kurzführung durch die Tolstoi-Bibliothek 20.30 Russische Lieder mit Natalia und Boris Kogan, Nadezda und Petr Boiko 22.00 „Polustanok“ –

Puschkins Liebeslyrik – musikalischer Lyrik-Abend

Donnerstag, 4. Oktober, 19 Uhr Zum 175. Todesjahr von Alexander Sergejewitsch Puschkin (1799-1837) Puschkins Liebeslyrik. Ein musikalischer Lyrik Abend In russischer und deutscher Sprache Der Internationaler Literaturclub, Landkreis Günzburg, lädt zu einem musikalischen Lyrik-Abend mit Liebesgedichten von Puschkin ein. Die Gedichte werden von A. Kostretska, B. Lehmann, R. und D. Zak vorgetragen. Zudem sind vertonte

Buchpräsentation des Verlags Terterian

Donnerstag, 20. September, 19 Uhr Buchpräsentation aus dem aktuellen Programm des Verlags Terterian, München In russischer Sprache Vorgestellt werden „Hallo München“, „Die Romantische Straße“, „Ludwig II.“, „Oberammergau“ Moderation: Inna Sawwatejewa Eintritt: € 5,-

Exil-Schriftsteller im Gespräch

Dienstag, 3. Juli, 19 Uhr   Adam Guzuev, Tschetschenien Maynat Kurbanova, Tschetschenien Im Gespräch mit Marie Bäumer und Dirk Sager   Adam Guzuev, 1970 in Tschetschenien geboren, arbeitete als Regisseur und Drehbuchautor beim staatlichen tschetschenischen Fernsehen, schrieb Stücke für das Stadttheater in Grosny und veröffentlichte in Literaturzeitschriften. Unter den komplizierten politischen Bedingungen in Tschetschenien ist

Finissage mit Kammermusik – Alexander Herzen

Donnerstag, 14. Juni 2012, um 19 Uhr   Finissage mit Kammermusik der Studioaustellung Alexander Herzen (1812 – 1870). Gründungsvater der russischen Glasnost Mit Werken von F. Chopin, W.A. Mozart, M. Glinka und F. Mendelssohn   Die Tolstoi-Bibliothek würdigt in ihrer Studioausstellung Alexander Herzen anlässlich seines 200. Geburtstags. Gezeigt werden die Lebensstationen dieses Wegbereiters einer zensur-unabhängigen